aussee #1

aussee, genauer gesagt altaussee, das ist doch das kleine kaff im steirischen salzkammergut wo es ausser kirtag, narzissenfest und lederhosen nix gibt – ausser ein paar pensionisten, die in grüppchen gemächlich rund um den see spazieren.

ok, gut, so weit daneben ist das zugegeben gar nicht.

trotzdem liebe ich diesen schönen fleck unheimlich. da ist einerseits der pittoreske altausseersee, der flankiert von mächtigen alpenbergen, sommer wie winter eine unglaublich schöne kulisse abgibt.

gleich daneben der loser, quasi der hausberg der ausseer. im sommer ein gut erschlossenes wandergebiet im winter ein skigebiet weitab vom massentourismus ala schladming oder saalbach-hinterglemm.

altaussee strahlt eine derartige heimeligkeit aus, dass man das gefühl hat, man kann hier mit nichts ankommen um sich sofort wohl zu fühlen.

fast vergessen hätte ich jetzt noch die unzähligen kleinen villen mit ihren für die gegend so typischen holzveranden, ein traum.

klingt doch alles nach einem alpenländischen hansi-hinterseer-kitsch-fotoshooting, genau darum war ich froh für den ersten teil meiner salzkammergut-triologie corinna als model gewinnen zu können.

also doch kein hinterseer-shooting mit fellmoonboots!

model: corinna pichlmann

hair & make-up: christine rathberger von der style-werkstatt by isabella weber

bike: mathias freimüller also known as Salzkammergut Biker

danke an alle, die das möglich gemacht haben!!!

 

ps: demnächst folgt aussee #2 mit der wundervollen doris ettinger.

doris-24

Ein Gedanke zu “aussee #1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s