VI – 2017

juni und die temperaturen steigen weiter.

anfang juni nehme ich mir spontan einen tag frei und bin im toten gebirge unterwegs.

nach einem schweißtreibenden aufstieg vom offensee über die rinnerhütte und den wildensee erreiche ich kurz vor mittag die wildenseealm auf gut 1.500 metern. retour auf der gleichen strecke nur mit zwischenstopp auf der rinnerhütte. unten beim offensee angekommen kann ich nicht wiederstehen und springe ins erfrischend kühle nass!

ende juni war ich eingeladen, als stagefotograf bei den jungs von hertha am wiener donauinselfest dabei zu sein. eine sehr lässige erfahrung.

leider gibt es aber auch im juni eine sache, die mich sehr beschäftigt, daher nehme ich mir die eine oder andere auszeit und schaue sooft es geht, vom berg aus der sonne beim untergehen zu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s